Tradition kann man zwar nicht neu definieren, aber man kann sehr wohl aus der Tradition lernen und auf der Tradition aufbauend etwas Besseres neu erschaffen.

Die Geschichte zeigt, daß die besten Gitarristen immer auch mit den besten Sounds assoziiert werden.

Wie wäre es, wenn es möglich wäre Holz formzupressen, um seine akustischen Eigenschaften weiter zu steigern bzw. zu verbessern und beständiger zu machen? Dazu ein umweltfreundliches, wiederverwertbares Klangmaterial zur Fertigung einsetzen – noch dazu in einem kontrollierten Produktionsumfeld, das jeden noch so feinen Zwischenton messen, abhören und feinabstimmen kann?

In Heinävaara, im Herzen der ausgedehnten Waldgebiete im Norden Finnlands, hat eine Gruppe aus erfahrenen Gitarrenbauern und Holzwerkstoff-Experten über Jahre hinweg intensive Forschungs- und Versuchsarbeit geleistet. Als Ergebnis daraus ist ein revolutionär neues, ökologisches Klangholz entstanden.

Im Grunde genommen ist Flaxwood ein Holz-basiertes, innovativ neues Klangmaterial. Dies entsteht durch Aufbrechen der Holzfaserstruktur und Ausformung mit einem akustisch reaktionsfähigen Bindemittel im Spritzgießverfahren. Das Material zeichnet sich aus durch außerordentliche Konsistenz in seinen akustischen Eigenschaften, gleichbleibend fehlerfreie Qualität und völlige Unempfindlichkeit gegenüber wechselnden Luftfeuchte-Bedingungen.

Das Spritzgießverfahren ist eine Technologie, die gegenüber dem traditionellen Instrumentenbau mehrere eindeutige Vorteile bietet. Diese bestehen insbesondere in der Möglichkeit, besondere Objekte von hoher Komplexität zu produzieren, Produkte von wirklich gleichbleibender Qualität zu fertigen, Formen und Oberflächenstärken bis auf den Bruchteil eines Millimeters exakt zu kontrollieren und große Mengen an qualitativ hochwertigen Produkten herzustellen. Bodies, Hälse und Resonanz-Rückplatten für Flaxwood Gitarren werden im Spritzgießverfahren gefertigt.

In völligem Gegensatz zur Hightech-Konzeption von Body- und Neck-Elementen, beruht der verbleibende Produktionsprozess auf erprobten und gänzlich traditionellen Fertigungsmethoden. Wie im traditionellen Gitarrenbau, geben auch unsere Gitarrenbauer dem Produkt den letzten Schliff: Glätten mit Sandpapier, Anbringen von Bundstäbchen, Lackieren, Installation der Elektronik und komplette Bestückung der Gitarre werden sorgfältig von Hand durchgeführt. Veijo Rautia und sein Team fügen ihrer jahrzehntelangen Erfahrung Kunstfertigkeit und Leidenschaft für das Produkt hinzu. Die herausragende Qualität ihrer Arbeit spricht für sich selbst.

ICM -International Consulting
& Marketing GmbH
Postbox 10 00 21
D-72421 Albstadt
Germany

Phone: +49 (0) 7435 / 92 999 – 0
Fax: +49 (0) 7435 / 92 999 – 29

E-Mail: info@icm-consult.com

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

ICM
International Consulting & Marketing GmbH
Buchenäckerstr. 39
72459 – Albstadt
Deutschland

Geschäftsführer:
Siegfried D. Acker

Tel: +49 (0) 7435 / 92 999 – 0
Fax: +49 (0) 7435 / 92 999 – 29
E-Mail: info@icm-consult.com

VAT No.: DE 162884919
Tax.No.: 53090 / 22623
WEEE-Reg.-No.: DE 86230660

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.